Flachdach

Das Flachdach hat allgemein einen schlechten Ruf, der durch die Anfangszeiten der Flachdächer in den 50er und 60er Jahren entstand. Dieser Ruf ist aber heute durch die wesentlich besseren Materialien überhaupt nicht mehr berechtigt. Die Fehler die in den Anfangszeiten der Flachdächer zu Schäden führten, kann man heute durch den technischen Fortschritt des Materials ausschließen. Zur dauerhaften Dichtigkeit ist aber auch die Qualität der Ausführung durch den Dachdecker, sowie der komplette Dachaufbau und die Detailausbildung maßgebend. Zu den verschiedenen Möglichkeiten des Dachaufbaus, zu weiteren Fragen, sowie zur Erstellung eines unverbindlichen und kostenlosen Angebotes stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.
Es gibt verschiedene Materialien die zur Abdichtung von Flachdächern geeignet sind, wobei jedes seine eigenen Vor- und Nachteile gegenüber den anderen besitzt.

Impressum | Sitemap | Datenschutz