Dachfenster

Das wohl mit wichtigste Element für das Wohnen unter dem Dach ist das Dachfenster. Es gibt der ohnehin schon durch die Dachschrägen gemütlichen Atmosphäre einen natürlichen Lichteinfall und einen freien Ausblick auf die Umgebung.
Die Positionierung der Dachfenster im Dach ist fast frei wählbar und eigentlich nur beschränkt durch die unterschiedlichen baulichen Gegebenheiten. Ein Dachfenster bringt mehr Lichteinfall als ein senkrechtes Fenster gleicher Grösse.
Je nach Fenstergrösse kann es erforderlich sein, das ein Sparrenwechsel hergestellt werden muss, was wir genauso wie die nötige Innenverkleidung natürlich auch gerne für Sie erledigen.
Der erste grosse Unterschied bei Dachfenstern stellt, wie auch bei jedem Fassadenfenster bekannt, die Auswahl des Materials dar. Hier stehen Holzfenster und Kunststoffenster zur Auswahl. Der zweite Unterschied ist die Bauart der Fenster, sowie die verschiedenen erhältlichen Verglasungen.
Hier kurz eine kleine Erklärung der Unterschiede und Möglichkeiten.

Holzfenster

Bestehen aus massivem Kiefernholz, sind etwas günstiger als vergleichbare Kunststoffenster, tragen zu einer gemütlichen Atmosphäre bei, sind aber wie jedes andere Holzfenster pflegebedürftig, da sie von Zeit zu Zeit gestrichen werden müssen.

Kunststoffenster

Haben eine hohe Oberflächenqualität, sind besonders pflegeleicht und sehr gut geeignet für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit, wie z.B. Küche, Bad, WC und Schlafräume, aber etwas teuerer als vergleichbare Holzfenster.

VELUX Schwingfenster

Sie öffnen über eine mittig am Fenster gelagerte Drehachse. Hierbei besteht der Nachteil, das beim geöffnetem Fenster die obere Hälfte des Fensterflügels in den Wohnraum ragt und somit je nach Positionierung des Dachfensters die Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist. Sie eignen sich durch den oben gelagerten Bediengriff, z.B. sehr gut zum Einbau über Möbeln, bei sehr niedriger Fensterunterkante oder in Bereichen bei denen der nach innen stehende Fensterflügel
nicht störend ist.
Schwingfenster sind durch ihre einfachere Konstruktion etwas günstiger als vergleichbare Klapp-Schwing-Fenster der selben Grösse.

VELUX Klapp-Schwing-Fenster

Die wohl beste Bauart eines Dachfensters. Da sich der Festpunkt des Fensterflügels ganz oben befindet, ergibt sich maximale Kopffreiheit bei geöffnetem Fenster und kein störender Fensterflügel ragt in den Wohnbereich hinein.
Durch den unten liegenden Bediengriff und den grossen Öffnungswinkel, ergibt sich ein freier Zugang zum geöffneten Fenster und somit auch ein ungestörter Ausblick.
Klapp-Schwing-Fenster sind bedingt durch ihre aufwendigere Konstruktion geringfügig teuerer als vergleichbare Schwingfenster der selben Grösse.

VELUX Austausch- und Sondermaß-Fenster

Eignen sich hervorragend zum Austausch alter, defekter Dachflächenfenster wenn die vorhandene Innenverkleidung erhalten werden soll. Sollte das alte Dachfenster von einem anderen Hersteller sein, oder aus besonderen baulichen Gegebenheiten kein Standard-Austauschfenster passen, wird das neue Dachfenster auf das entsprechende Sondermaß angefertigt.
Unserer Meinung nach die sauberste Lösung beim Austausch von Dachflächenfenstern, es entsteht kaum Schmutz und nach der Beendigung des Austauschs ist der Raum wieder sofort nutzbar und sauber.

VELUX INTEGRA Elektro- und Solarfenster

Automatisches Schwingfenster mit Motor, das über das VELUX INTEGRA Control Pad bedient wird. Es sorgt durch seine voreingestellten Programme und den Regensensor für mehr Wohnkomfort, gesundes Raumklima, verbesserte Energieeffizienz und schließt sich automatisch bei Regen. Ebenso ist ein direkter Anschluss für ein außen liegendes und ein innenliegendes Elekto-Sonnenschutzprodukt, sowie für eine VELUX INTEGRA Fensterbeleuchtung integriert.

Sonderformen und Einbaumöglichkeiten

Es gibt eine Vielzahl von Kombinations- und Einbaumöglichkeiten, wie z.B. der Einbau direkt nebeneinander, übereinander, beidseitig des Dachfirstes u.s.w.. Hierzu zeigen wir Ihnen eine kleine Auswahl der Möglichkeiten.

Wohnsicherheitausstiege / Wohndachausstiege

Wohnsicherheitsausstiege basieren auf VELUX-Klapp-Schwing-Fenstern, sind mit einer zusätzlichen Ausstellmechanik ausgestattet und erfüllen bei fachgerechtem Einbau alle Anforderungen als zweiter Rettungsweg.
Wohndachausstiege sind erhältlich für wärmegedämmte und ungedämmte Räume und dienen als Handwerkerausstieg mit BG-Zulassung.

Sonnen- / Blickschutz

Zum Sonnen- und Blickschutz gibt es zahlreiche verschiedene Möglichkeiten, wie z.B. Außenrolläden, Außenmarkisen, Jalousetten, Faltstores, Rollos und Insektenschutzgitter. Hierbei könne auch verschiedene Produkte kombiniert werden, der Einbau ist jederzeit auch nachträglich möglich. Hier zeigen wir Ihnen eine kleine Auswahl der Möglichkeiten.

Wir hoffen Ihnen einen kurzen interessanten Einblick in die Vielfalt der Möglichkeiten mit Dachflächenfenstern gegeben zu haben.
Für weitere Fragen oder zur Erstellung eines kostenlosen und unverbindlichen Angebotes stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Impressum | Sitemap | Datenschutz